scharf

Weinberg
Der Weinberg liegt auf einem Ostsüdost-Hang in der Parzelle Barleit, zwischen dem Kalterer See und Kaltern auf etwa 300–350 m ü. d. M. Der Kalkschotterboden der mit Lehmschichten durchzogen ist bietet optimale Voraussetzungen für den Gewürztraminer.

Ausbau und Lagerung
Die Trauben werden sanft gepresst und der daraus gewonnene Most durch natürliche Sedimentation von den Trübstoffen geklärt. Die Gärung und Ausbau erfolgt im Edelstahltank.

Weinportrait
Frischfruchtiges, delikates Aroma nach Gewürznelken, Litschi und Pfirsich. Am Gaumen vollmundig mit feiner Fruchtsüße und langem Finale.