rotlicht

Weinberg
Der Weinberg liegt auf einem Ost-Hang in der Gemeinde Margreid im Südtiroler Unterland auf etwa 220–280 m ü. d. M..

Ausbau und Lagerung
Die Trauben werden sanft gepresst und der daraus gewonnene Most durch natürliche Sedimentation von den Trubstoffen geklärt. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks. Ausbau auf der Feinhefe im Barrique während 12 Monaten.

Weinportrait
Rotlicht ist ein klassischer Begleiter zu kräftigen Speisen. Er präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Am Gaumen sind die Säure und Tannine des Cabernet präsent, die in Balance mit der Fülle und der Frucht des Merlot stehen.